Kinderferienwoche

Die Kinderferienwoche bildet den Einstieg in die KjG. Alle Erstkommunikanten des vorherigen Jahres werden dazu eingeladen. Unter der Leitung von erfahrenen Gruppenleitern werden auch die neuen Gruppenleiter eingelernt.

Für sie ist es die erste Aktion, bei der sie als Leiter mitgehen. Die neuen Gruppenleiter sind zeitgleich auch die Leiter in den Gruppenstunden der teilnehmenden Kinder. Während der Kinderferienwoche haben beide die Gelegenheit, sich gegenseitig kennen zu lernen.

 

Der Termin der Kinderferienwoche ist in der Regel in der Zeit der Pfingstferien. Die Gruppenleiter und die Teilnehmer verbringen einige Tage zusammen, welche von einem bestimmten Programm begleitet werden. Dieses ist mit basteln, Kennenlernspiele, Abendshows, einer Wanderung, Geländespiele, etc. bestückt.

Vor dem Ausflug gibt es für die Eltern in der Regel einen Informationsabend. Bei diesem werden zusammen Bilder von vorherigen Kinderferienwochen angeschaut, damit die Eltern einen Eindruck haben, was auf ihre Kinder zukommt. Dazu besteht die Möglichkeit noch ungeklärte Fragen zu stellen.

Nach der Kinderferienwoche gibt es ein Nachtreffen, zu dem die Kinder und die Eltern eingeladen werden. Bei Kaffee und Kuchen werden mit den Bildern nochmals Erinnerungen hervorgerufen und die Eltern sehen auch, was ihre Kinder zu tun hatten.
Kinderferienwoche Einladungen 2018
Kinderferienwoche 2018 Anmeldung